Wandern und Nordic Walking :

Himmelssäulen ©A.Koebe

Himmelssäulen ©A.Koebe

Krutenberg ©Sauerland Tourismus e.V.

Krutenberg ©Sauerland Tourismus e.V.

Freistuhl ©Touristik-Gesellschaft Medebach mbH

Freistuhl ©Touristik-Gesellschaft Medebach mbH

Am Kahlen ©Touristik-Gesellschaft Medebach mbH

Am Kahlen ©Touristik-Gesellschaft Medebach mbH

Quarzklippen ©Touristik-Gesellschaft Medebach mbH

Quarzklippen ©Touristik-Gesellschaft Medebach mbH

Sauerland Seelenorte

Lebendige Stille

Sauerland-Seelenorte - das sind Felsen und Steinbrüche, Kirchen und Bergkuppen, mächtige Bäume und unterirdische Grotten, Seen und Täler. 43 Orte über das ganze Sauerland verteilt. Sie wurden ausgewählt, weil sie besonders beeindruckend sind und für die Menschen in ihrer Umgebung eine besondere Bedeutung besitzen. Nicht nur heute, sondern auch schon zu früheren Zeiten. Sie berühren die Menschen emotional, geistig und spirituell. Sie rufen starke Resonanzen hervor. Es sind Orte, zu denen die Menschen wandern und wo sie abschalten können. Zu sich komen. Die Ruhe genießen. Inspiriert werden. Neue Einsichten gewinnen. Auch wenn jeder Seelenort seine eigene Geschichte erzählt, gibt es eine Qualität, die alle verbindet: Lebendige Stille.

Die Broschüre zu allen 43 Sauerland-Seelenorten finden Sie unten zum Download.

     

Fünf Seelenorte rund um Medebach

Außergewöhnliche Landschaft, außergewöhnlich viel Sonne, außergewöhnlich spannende Geschichte.

Viel Außergewöhnliches und fünf Sauerland-Seelenorte - das alles hat Medebach mit seinen Ortsteilen zu bieten.

 

Himmelssäulen - Ehrfurcht

…das hier eine Galerie der Himmelssäulen. Fest verwurzelt und hoch hinaus. Michael Gleich

Baumreihe mit 38 Douglasien, beginnend an einer Waldlichtung. Die über 120 Jahre alten Baumriesen sind die größten Lebewesen des Sauerlandes und ragen bis zu 63 m in den Himmel.

Weitere Informationen und Tourenvorschlag Seelenortwanderung:

Sauerland-Seelenort: Himmelssäulen

 

Krutenberg - Grenze und Übergang

Berge verbinden – zumindest diejenigen, die im selben Tal leben. Michael Gleich

Bewaldeter Berggipfel (785 m) mit einer alten Landesgrenze mit weitem Blick über Dörfer, Wiesen und Wälder.

Weitere Informationen und Tourenvorschlag Seelenortwanderung:

Sauerland-Seelenort: Krutenberg

 

Freistuhl Düdinghausen - Frieden und Gerechtigkeit

Geschichten aus der Geschichte berühren uns, weil wir uns darin wiedererkennen, unsere eigenen Ängste und Konflikte, Leiden und Freuden. Michael Gleich

Gerichtsplatz mit weitem Blick auf Wälder und Wiesen. Im Mittelalter wurden hier die Rechtsdinge für die Menschen in der Freigrafschaft Düdinghausen verhandelt.

Weitere Informationen und Tourenvorschlag Seelenortwanderung:

Sauerland-Seelenort: Freistuhl Düdinghausen

 

Quarzklippen - Mensch und Schöpfung

Diese Steine leben, ja, sie sprechen. Mich überkommt ein Gefühl von Ehrfurcht. Ein Staunen, das weiß, ohne zu wissen. Eine innerliche Verbeugung vor etwas, das so viel älter und größer ist. Michael Gleich

Oberer Bereich einer aus der Umgebung herausragenden Quarzklippe. Felsabhang bewachsen mit Eichen und Kirschbäumen. Übergehend in eine Wiese mit einer Bank. Davon ausgehend weite Sicht auf Wiesen, Felder und Dörfer.

Weitere Informationen und Tourenvorschlag Seelenortwanderung:

Sauerland-Seelenort: Quarzklippen

 

Am Kahlen - Sorgen entsorgen

Wer sich und seine Sorgen den Berg hinauf getragen habe, könne sie im Gebet abladen. Michael Gleich

Alter Marien-Wallfahrtsort inmitten der Natur, am Ende des historischen Kreuzweges von Glindfeld hinauf auf den Gipfel des "Kahlen".

Weitere Informationen und Tourenvorschlag Seelenortwanderung:

Sauerland-Seelenort: Am Kahlen

 

  

  

Touristik-Gesellschaft Medebach mbH

Marktplatz 1 · 59964 Medebach

Service-Zeiten

Montag - Freitag

9:00 - 13:00 Uhr + 14:00 - 17:00 Uhr

Samstag + Sonntag

10:00 - 13:00 Uhr