Kunstausstellung auf Gut Glindfeld


Foto: Henning Bode

Gut Glindfeld

Freitag, 26. November 2021

14:00 - 17:00 Uhr

Ursprung - Metamorphose - Vision

Der KünstlerAndreas Hetfeld, geboren 1965 in Reutlingen, lebt und arbeitet seit 1989 in den Niederlanden.1990 – 1994 Studium kreative Therapie in Nijmegen1995/96 Studium moderne Kunst an der Kunstakademie Arnheim/NL. Seither freischaffender Künstler mit den Schwerpunkten Zeichnung, Objekt, Installation und Land Art.

Das ProjektEin eigens erarbeitetes Ausstellungskonzept setzt drei besondere Örtlichkeiten, drei Kulturregionen und drei Themenfelderin Verbindung. Das Zusammenspiel des thematischen Dreiklanges URSPRUNG - METAMORPHOSE - VISION ist Basis des Ausstellungskonzeptes, jeder der drei Orte trägt mit seiner individuellen Ausstellung zum Gesamtkonzept bei.

Die Orte

Das Klostergut Glindfeld ist Teil des mittelalterlichen Klosters Glindfeld, das im Jahre 1298 erbaut wurde. Als Kloster vonKüstelberger Augustinerinnen, wurde es Ende des 15. Jahrhunderts an das Kreuzherrn-Stift übertragen.1804 wurde dasKloster schließlich aufgelöst, das heutige Gut Glindfeld wurde verkauft und als landwirtschaftlicher Betrieb weitergeführt.Heute finden in restaurierten alten Gemäuern unterschiedlichste Veranstaltungen statt wie klassische Konzerte, Handwerksmärkte, Feste und Ausstellungen.

Eintrittspreise:

Führung pro Person: 5 €

Führung mit dem Künstler am 14.11. + 28.11.2021

Hinweise:

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich

Weitere Informationen:

Gut Glindfeld

Glindfeld 11

59964 Medebach

☎ 0171 8651128

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

https://www.gut-glindfeld.de/#

Gut Glindfeld

Dr. Sophia-Antonia Bir

Gut Glindfeld

59964Medebach

☎ 0171 8651128

http://www.gut-glindfeld.de

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Google maps:

  

  

Touristik-Gesellschaft Medebach mbH

Marktplatz 1 · 59964 Medebach

Service-Zeiten

Montag - Freitag

9:00 - 13:00 Uhr + 14:00 - 17:00 Uhr

Samstag + Sonntag

10:00 - 13:00 Uhr